Tivoli in Kopenhagen

Tivoli in Kopenhagen
Tivoli

Hier finden Sie eine Liste der Ausflugsziele geordnet nach den Besucherzahlen. Das Angebot an Ausflugszielen in Dänemark ist größer als man denkt. Verschiedene Vergnügungsparks konkurrieren mit erstklassigen Kunstausstellungen und Museen.
Die Wege in Dänemark sind kurz und so bietet sich auch während eines Kurzurlaubs oder einer Städtereise die Möglichkeit, mehr als eine Attraktion zu besichtigen.

 

Im Herzen Kopenhagens liegt der Vergnügungspark Tivoli. In diesem ältesten Vergnügungspark der Welt sind seit 1843 mehr als 270 Millionen Besucher zu Gast gewesen.

Hier warten alle denkbaren märchenhaften Erlebnisse auf den Besucher. 32 Restaurants, Vergnügungen, 400.000 Blumen, 110.000 Lampen, 150 Konzerte, Artistenshows, Tivoli-Garde und internationale Stars. Und zweimal pro Woche erleuchtet das berühmte Feuerwerk den Himmel. Eine neue und einmalige "Rutschebahn" ist: "Dämonen".

 

Der Vorteil des Vergnügungsparks ist seine Lage. Anders als z.B. bei Disney-Land Paris oder den Parks in den USA, liegt der Tivoli direkt in der Stadt, nur ca. 3 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. So können auch Städtereisende oder Besucher der Stadt den Vergnügungspark erleben, ohne weite Strecken zurücklegen zu müssen.

Der Tivoli bietet neben den Basis-Attraktionen auch immer wieder neue Aktionen. Von "Wintermärchen" oder der "Blumenparade" bis hin zu Aktionen speziell für die Kleinsten
der Kleinen.

Informationen Tivoli

Typ Vergnügungspark, Jahrmarkt
Sightseeing-Karte Copenhagen Card
Die Karte ermöglicht Freien Eintritt
Einrichtungen Restaurant/Cafe, Eigenes Essen erlaubt,
HCA 2005

Adresse:
Tivoli
Vesterbrogade 3
Stadt: 1630 København V.
Telefon: 33151001
Telefax: 33750381
Website: www.tivoli.dk