Ferienhäuser Ansager in Dänemark
Region: Westjütland
Ort:  Ansager
Anzahl der Schlafzimmer
Reisedauer
Reisedauer
Objekttyp
Personen
Kinder und Jugendliche gelten als volle Personen.

mehr Optionen
 

Ferienhäuser Ansager

Westjütland
Ferienhäuser Ansager

Ferienregion Ansager: Wandern, Baden, Angeln und nicht weit zu wilden Tieren
Die dänische Halbinsel Jütland ist eines der klassischen Feriengebiete Dänemarks für Menschen, die abseits der großen Touristenströme Ruhe und Erholung suchen.

Hier liegt das sehr beliebte Dorf Ansager, inmitten einer schönen und abwechslungsreichen Landschaft.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in großer Auswahl

Hier findet der Urlauber Ferienwohnungen oder Ferienhäuser, die in typisch dänischer Tradition, größtes Wohlfühl-Ambiente garantieren. Die Auswahl an Ferienhäusern ist groß, manche haben Swimmingpool, liegen am Waldrand oder haben einen schönen Wintergarten. Eines haben jedoch alle gemeinsam: Sie erfüllen alle Voraussetzungen für einen idealen Familienurlaub.

Forellen warten auf Angler

Ansager hat sich in den letzten Jahren auch bei Anglern einen Namen gemacht. Sie finden im kleinen Flüsschen „Ansager Au“ hervorragende Voraussetzungen, um zu einem Erfolgserlebnis zu kommen. Hier wirft man die Köder aus, um die bekannten Bachforellen an Land zu ziehen, in diesem Fluss leben aber auch Regenbogenforellen und Saiblinge, die aufgrund ihrer Größen schnell zu einer Herausforderung werden können. Das Ufergelände der Au ermöglicht an manchen Stellen sogar das bei Anglern sehr beliebte Fliegenfischen.

Radtouren Und Wanderungen

Die Landschaft um Ansager lädt aufgrund ihrer Topografie zu Wanderungen oder Fahrradtouren geradezu ein. Für Urlauber wurden bequeme Wander- und Radwege eingerichtet, die zum Teil am Flüsschen „Grindsted Å“ entlang führen.

„Kvie Sø“ - ein Badesee der Extraklasse für Kinder

Im Sommer sieht man viele Familien per Fahrrad von Ansager aus an den etwa vier Kilometer entfernten „Kvie Sø“ zu fahren, wie geschaffen für Kinder. Der Sandstrand fällt nur leicht in Richtung See ab, das Wasser hat eine hervorragende Qualität. Am „Kvie Sø“ steht Kindern auch ein großartiger Spielplatz zur Verfügung, und für das leibliche Wohl sorgt das „Pandekagehuset“ (Pfannkuchenhaus), wo es nicht nur Pfannkuchen gibt.

Die Lage von Ansager ist ideal

Ansager profitiert als wunderbarer Ferienort auch von seiner Lage, so ist der Flughafen Billund nur 25 Kilometer entfernt. Für einen Familienausflug ist es genau so weit zum weltberühmten „Legoland“.

Mit Löwen Auge in Auge, der „Givskud Løvepark“

Knapp 40 Kilometer sind es zum Zoo „Givskud Løvepark“, den man mit dem Auto befahren kann. Hier laufen alle Tiere frei herum, selbst Löwen schauen neugierig durch die Autoscheiben – so nah kommt man „wilden“ Tieren nur sehr selten. Für Kinder ein unvergessliches Erlebnis.

So ist Ansager ein in der Tat perfekter Ort für einen erlebnisreichen Familienurlaub. Ferien in einem typisch dänischen gemütlichen Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung und viele Möglichkeiten, einen Urlaub abwechslungsreich zu gestalten - das ist der Ferienort Ansager.


Ferienhäuser Dänemark auf einer größeren Karte anzeigen