Ferienhäuser Jegum in Dänemark
Region: Westjütland
Ort:  Jegum
Anzahl der Schlafzimmer
Reisedauer
Reisedauer
Objekttyp
Personen
Kinder und Jugendliche gelten als volle Personen.

mehr Optionen
 

Ferienhaus Jegum - der perfekte Ort für einen Familienurlaub

Jegum Ferienhaus
Ferienhäuser Jegum

Familienurlaub vom ersten Tag an, das ist im Ferienland Jegum garantiert. Bereits beim Einzug in eines der wunderbaren Ferienhäuser starten Familien in einen mit Sicherheit fantastischen Urlaub.

Ferienhäuser Jegum: Die Auswahl ist groß - auch im Winter

Jegums Auswahl an Ferienhäusern ist enorm: klein oder groß, einfach oder komfortabel, günstig oder hochpreisig - alles ist möglich. Ein kleiner Supermarkt und ein kleines Restaurant stehen den Urlauber zur Verfügung. Immer beliebter werden Ferienhäuser in Jegum im Winter. Die geschützte Lage der Ferienhäuser sorgt für die Abwehr der oft starken Winterstürme, in den Ferienhäusern können es sich Urlauber am Kamin mit einem Grog oder einem Tee gemütlich machen - eine wunderbare Erholung.

Tolle Strände nicht weit weg

Hauptreisezeit auch nach Jegum ist natürlich der Sommer. Rund zehn Kilometer entfernt liegen die herrlichen Sandstrände von Henne Strand und Børsmose. Hier findet der Urlauber das, was er von Dänemarks „Blaue-Flagge“-Stränden erwartet: Dünen und Strand sowie flaches und sauberes Wasser. Bewegung bieten die Strände ebenfalls, hier kann man praktisch alle Strand-Sportarten praktizieren.

Puppenstube Insel Fanø

Viele Urlauber nehmen gerne die 40 Kilometer lange Anfahrt auf die kleine Insel Fanø auf sich, denn die kleinen Dörfer versprühen ein lebendiges Puppenstuben-Ambiente mit Strohdächern und bunt bemalten Häuschen, um in diesem Ambiente in der Nordsee zu schwimmen. Die Strände von Fanø brauchen sich vor denen in Henne Strand nicht verstecken.

Seehunde - ein unvergessliches Erlebnis

Jegum liegt mitten in weitläufiger Heide, großer Wälder und ist ein hervorragendes Gebiet für Wanderungen und Radtouren mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Einmalig dürfte für Urlauber ein Ausflug auf die etwa 20 Kilometer entfernte Halbinsel Skallingen sein, wo auf wunderbare Weise Seehunde in freier Wildbahn zu beobachten sind.

Stadtleben nicht weit entfernt

Auf Stadtleben muss man in Jegum auch nicht verzichten, es sind nur fünf Kilometer in das nette Städtchen Oksbol: Typische dänische Architektur, gute Einkaufsmöglichkeiten und das Bernsteinmuseum sind nur einige Argumente. Lediglich zwei Kilometer entfernt liegt das Kunsthandwerkerdorf Vrøgum mit interessanten Galerien und Kunsthandwerksbetrieben unterschiedlichster Art. Hier findet jeder ein passendes Souvenir oder ein Mitbringsel.

Vielseitige sportliche Angebote

An einem der vielen Seen um Jegum die Angel auszuwerfen, am Ufer der Nordsee auf einen guten Fang hoffen oder mit dem Boot zum Hochseeangeln rausfahren, doch lieber auf dem Golfplatz sein Handicap verbessern, auf Tennisplätzen seinen Meister finden, zu Pferde die Gegend erleben oder mit den Kindern eine Runde Minigolf spielen - Jegum lässt keine Wünsche offen. Und Kinder werden schon dafür sorgen, nach Billund ins weltberühmte Legoland zu fahren oder in den Löwenpark in Givskud.

Jegum ist ohne Übertreibung ein kleines Paradies für einen Familienurlaub. Die sehr gepflegten Ferienhäuser sind auf Familien eingestellt, die Zimmer sind modern, oft mit Satelliten-TV und Kamin, die Küchen optimal eingerichtet, die Bäder praktisch, meist mit Duschen. Und für den Rest bietet Jegum alles, was einen Urlaub unvergesslich macht.


Ferienhäuser Dänemark auf einer größeren Karte anzeigen