Urlaub auf dem Bauernhof in Dänemark

90 dänische Bauernhöfe warten auf Sie. Ein Urlaub auf dem Land ist ein Aktivurlaub, der auch viel Ruhe und Entspannung bietet. Treffen Sie die gemütlichen Dänen und lernen Sie das Landleben in Dänemark kennen.

Entscheidet man sich für einen Urlaub auf einem Bauernhof in Dänemark, so wohnt man auf dem Hof selbst.

Meist rechnet die Wirtsfamilie auch damit, dass man die Mahlzeiten gemeinsam mit ihr einnimmt. Oft hat man sogar die Wahl zwischen Halbpension (Frühstück und Abendessen) oder nur Frühstück. Einige Bauernhöfe bieten darüber hinaus preiswerte Lunchpakete für unterwegs oder auch Mittagessen an.

Zahlreiche Touristenbüros oder Reiseunternehmen helfen bei der Buchung von einem Urlaub auf dem Bauernhof. Die Touristenbüros kennen meist ihre eigene Region besonders gut, während überregionale Anbieter oder Vermittler Höfe in ganz Dänemark im Angebot haben und einen Katalog mit angeschlossenen Höfen anbieten.