Die Brücke über den Großen Belt

Grosser Belt Brücke
Grosser Belt

Die Brücke über den Großen Belt besteht aus der Ostbrücke, eine 6.790 lange Hängebrücke von Seeland bis zu der kleinen Insel Sprogø, und der Westbrücke, eine 6.611 m lange Autobahn- und Eisenbahnbrücke zwischen Sprogø und Fünen. Von Seeland bis Sprogø wird der Bahnverkehr in einem 8.000 m langen Tunnel abgewickelt. Die beiden Pylonen der Ostbrücke machen mit ihren 254 m ü.d.M. den höchsten Punkt Dänemarks aus.

 

Grundsätzlich ist die Brücke über den Großen Belt das ganze Jahr hindurch rund um die Uhr geöffnet. Da die Hauptwindrichtung in Dänemark von Westen nach Osten ist und die Brücke in Ost-West Richtung verläuft, bereitet selbst starker Wind in den meisten Fällen keine Schwierigkeiten. Die Hinweisschilder an den Autobahnen teilen mit, ob es Probleme auf der Brücke gibt, und wann eine eventuelle Sperrung wieder aufgehoben sein wird. Die Schilder werden von der Polizei fernbedient, die ihre Meldungen direkt von den Windmessern auf der Ostbrücke bekommt.

 

Preise ohne Gewähr :

Pkw: Einfachfahrt: DKK 250
Einfache Fahrt Pkw mit Wohnwagen oder Anhänger/Wohnmobil ü. 6 Meter: DKK 380
Einfache Fahrt Wohnmobil ü. 6 m: DKK 375
Einfache Fahrt Motorrad: DKK 125
Einfache Fahrt Reisebus bis zu 10 Meter: DKK 630
Einfache Fahrt Reisebus mit mehr als 10 Meter: DKK 1000

Hin- und Rückfahrt: doppelter Preis

Weitere Auskünfte: www.storebaelt.dk