Pannenhilfe Pannendienst Dänemark

Pannendienst in Dänemark
Pannendienst

Bitte wenden Sie sich an Ihren deutschen Verkehrsclub, z.B. den ADAC oder den AVD.

 

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, den dänischen ADAC zu kontaktieren.
Der Automobilclub, vergleichbar mit AVD oder ADAC, in Dänemark heißt:  FDM

Die Clubs können Ihnen weitere Informationen zu Pannenservice, verfügbaren Vertragswerkstätten und deren Standorte nennen.
 
Bei Verkehrsunfall:
Alle internationalen Marken haben Vertragswerkstätten in Dänemark. Auf Material und Arbeitslohn wird 25 % Mehrwertsteuer erhoben und nicht ersetzt beim Verlassen des Landes. Wird ein ausländischer Fahrer in einen Verkehrsunfall verwickelt, für den der Fahrer ganz oder teilweise verantwortlich ist, wendet man sich an

Dansk Forening for International
Motorkøretøjsforsikring
Amaliegade 10
DK-1256 Kph. K
Tel. 0045 33 43 55 00
Fax 0045 33 43 55 01

www.dfim.dk

 

Kann der Wagen nicht aus eigener Kraft zur Werkstatt fahren, kann Tag und Nacht im ganzen Land der Falck-Dienst gerufen werden. Auf allen Autobahnen sind Notrufsäulen vorhanden.

ADAC Auslandsnotruf
c/o Falck Euro-Service
Boulevarden 66 · DK-7100 Vejle
Tel. 0045-79 42 42 85
Fax 0045-75 72 78 79

WICHTIG: Bitte lesen Sie auch die Infos über Höchstgeschwindigkeit, Strafen und Verkehr