Zoo in Kopenhagen

Zoo Kopenhagen
Zoo Kopenhagen

Der im Jahr 1859 eröffnete Zoo Kopenhagen ist der älteste Zoo in Dänemarks und einer der ältesten Tiergärten in Europa. Der Zoo beheimatet mehr als 3.500 Tiere in 240 Arten. Der Zoo Kopenhagen hat sich besonders auf die Haltung von nordländischen Tieren wie Bären, Wölfe, Rentiere oder Moschusochsen spezialisiert.

Der Zoo Kopenhagen bietet mit seinen neuen und modernen Anlagen, in denen man die Tiere in ihrer naturgetreuen Umgebung sehen kann, garantiert beste Unterhaltung.

Es gibt viel zu sehen im Kopenhagener Zoo: Die afrikanische Savanne, die Regenwald-Halle, die im Südamerika-Teil des Zoos steht, der arktische Ring, die asiatische Tierwelt rund um das Elefantenhaus und vieles mehr.


Adresse:

Zoo Kopenhagen
Roskildevej 32
2000 Frederiksberg

Telefon: +45 72200200, +45 72200280
Telefax: +45 72200219

Webseite: www.zoo.dk